In der Fachpresse:

Studien immer komplexer

Bernhard Sandner, Aschaffenburg
GPP Zeitschrift 2014

Unser Netzwerk für klinsche Studien in der Ambulanten Pädiatrie (Netstap) is auch im 13. Jahr nach seiner Gründung auf die stetig wachsenden regulatorischen Anforderungen für klinische Prüfungen gut vorbereitet und wird sich diesen weiterhin stellen. Weiterlesen im GPP Jahresbuch 2014

Zehn Jahre NETSTAP – und ein bisschen weise ...

Bernhard Sandner, Aschaffenburg
GPP Zeitschrift 2011

„Kinder sind Patienten zweiter Klasse.“ Hat diese international bekannte, an sich ja bittere pädiatrische Wahrheit im Jubiläumsjahr des Vereins NETSTAP ebenso Bestand wie im Gründungsjahr unseres Netzwerkes 2001?

Weiter lesen im GPP Jahresbuch 2011.

Wer hat Vorteile mit NETSTAP?

Bernhard Sandner, Aschaffenburg
GPP Jahresband 2010

Studien für Kinder – mit Kindern: Dies  ist seit Gründung des gemeinnützigen Vereins NETSTAP (Netzwerk Kinder- und Jugendärzte für klinische Studien  in  der Ambulanten Pädiatrie) vor bald neun Jahren das unumstößliche Motto der gemeinsamen Arbeit von inzwischen fast 100 Mitgliedern in Klinik und Praxis, verteilt über ganz Deutschland.

Weiter lesen ...

Weitere Impulse für praxisorientierte klinische Forschung 

Bernhard Sandner, Aschaffenburg
GPP Jahresband 2009

Rückblickend auf 2008 dürfte sich das Geschäftsjahr von NETSTAP nicht allein durch diverse Forschungserfolge auszeichnen, sondern speziell auch
durch gewachsene Vielseitigkeit.Denn im Rahmen des 3. Gemeinsamen  Deutschen  Allergie-Kongresses in Erfurt haben die Mitglieder des gemeinnützigen
Vereins NETSTAP entschieden, durch Satzungsänderung die Voraussetzung dafür zu schaffen, in fundierter Weise praxisrelevante Forschung  ebenso  für  einen breiteren Indikationskreis in der Pädiatrie zu ermöglichen.

Weiter lesen ...

Kinderpneumologische und -allergologische Studien zwischen wirtschaftlichen Interessen und wissenschaftlichem Anspruch

Dr. med. Bernhard Sandner, Kinder- und Jugendarzt, Aschaffenburg
GPP Jahresband 2007

Für ihre praktische Arbeit wünschen sich Pädiater in ihrem Alltag oft nichts dringender, als neben EBM (Evidence-, bisweilen auch Eminence-Based Medicine)-Leitlinien ebenso auf versierte klinische Studien zurückgreifen zu können, die sich Fragestellungen mit effektiver Alltags-Relevanz widmen.

Weiter lesen ...

NETSTAP: Neue Impulse für eine praxisorientierte klinische Forschung

Dr. Bernhard Sandner
Kinderärztliche Praxis (79/2008)

Das Netzwerk Kinder- und Jugendärzte für klinische Studien in der Ambulanten Pädiatrie (NetStAP e.V.) hat jetzt durch eine Satzungsänderung die Voraussetzung dazu geschaffen, in der Pädiatrie in fundierter Weise praxisrelevante Forschung für einen deutlich breiteren Indikationskreis als bislang initiieren zu können.

weiter lesen ...

Allergologische Studien in der Pädiatrie

Wie firmenlastig sind sie, dürfen sie sein?

Bernhard Sandner und Albrecht Bufe
Kinderärztliche Praxis (78/2007)

Für ihre praktische Arbeit wünschen sich Pädiater in ihrem Alltag oft nichts dringender, als neben EBM (Evidence-, bisweilen auch Eminence-Based Medicine) - Leitlinien auch auf versierte klinische Studien zurückgreifen zu können, die sich Fragestellungen mit effektiver Alltags-Relevanz widmen.

weiter lesen...