Publikationen

Warum klinische Studien mit Kindern?

Warum klinische Studien mit Kindern
Was ist eine klinische Studie?
Wie werden sie durchgeführt?
Warum sind Studien für Kinder notwendig?
Wie wird das Kind geschützt?

Auf diese und weitere Fragen möchten wir Ihnen Antworten geben. In dieser Broschüre wird erläutert was die Teilnahme an einer klinischen Studie für Kinder und Eltern bedeutet.

Broschüre Klinische Studien
 

15 Jahre vernetzte Praxis-Forschung

Rolf Ebert, Tauberbischofsheim, Bernhard Sandner, Aschaffenburg,
GPP Zeitschrift 2017

NETSTAP – das Netzwerk von Kinder- und Jugendärzten für klinische Studien in der Ambulanten Pädiatrie kann inzwischen auf eine fünfzehnjährige Erfahrung zurückblicken, die sich zunehmend auch Global Player der forschenden Arzneimittelhersteller zu Nutze machen. Internationale Firmen haben erkannt, dass klinische Forschung gerade im Kindesund Jugendalter besser mit eingespielten Teams und einer funktionstüchtigen Site­Management­Organisation (SMO) zu bewerkstelligen ist; insbesondere vor dem Hintergrund immer komplexer gewordener regulatorischer Anforderungen. Weiterlesen im GPP Jahresbuch 2017

Studien immer komplexer

Bernhard Sandner, Aschaffenburg
GPP Zeitschrift 2014

Unser Netzwerk für klinsche Studien in der Ambulanten Pädiatrie (Netstap) is auch im 13. Jahr nach seiner Gründung auf die stetig wachsenden regulatorischen Anforderungen für klinische Prüfungen gut vorbereitet und wird sich diesen weiterhin stellen. Weiterlesen im GPP Jahresbuch 2014

Sind Nichtinterventionelle Arzneimittelstudien im Kindesalter heute sinnvoll?

Prof. Bufe, Dr. Sandner
DGKJ-Jahrestagung 2013

Poster von der DGKJ-Jahrestagung am 13.09.2013 in Düsseldorf

 

Kinder-Studien
müssen qualifiziert und praktikabel sein

Bernhard Sander, Aschaffenburg
Spitzenforschung in der Allergologie 2012

Die Titelzeile mag dem geneigten Leser wie ein „frommer Wunsch“ anmuten. Doch wird er am Ende
dieses Beitrages zumindest einige Antworten gefunden haben, weshalb dieser Wunsch mehr beinhaltet:
Klinische Forschung in der Kinder- und Jugendmedizin muss nicht nur wissenschaftlich, ethisch und
regulatorisch gut sein, sondern sich in der Praxis auch vernünftig realisieren lassen. Vollständigen Artikel lesen.

 

Weitere Fachartikel zu Netstap.