Publikationen

Publikationen

Broschüre: „Warum klinische Studien mit Kindern?“

  • Was ist eine klinische Studie?
  • Wie werden klinische Studien durchgeführt?
  • Warum sind Studien für Kinder notwendig?
  • Wie wird das Kind geschützt?

Auf diese und weitere Fragen möchten wir Ihnen Antworten geben.

In unserer Broschüre wird erläutert, was die Teilnahme an einer klinischen Studie für Kinder und Eltern bedeutet.

Broschüre downloaden

Off-Label in der täglichen Pädiaterpraxis

Bernhard Sandner, Aschaffenburg, Gesundheit braucht Politik 2022

Kinder- und Jugendärzte in Klinik und Praxis kennen von jeher das Problem, bei der medikamentösen Behandlung ihrer Klientel auf Präparate zu setzen, die offiziell noch nicht zugelassen sind.
Dies gilt sowohl für Indikationsbereiche und Dosierung eines Medikamentes als auch für die Altersgruppe, so dass von einem »Off-Label«-Gebrauch stets dann zu sprechen ist, wenn mindestens einer der genannten Punkte zutrifft.

vollständigen Bericht lesen

Studien mit Kindern

Bernhard Sandner, Aschaffenburg, Interview 2021

Podcast anhören

Verhindern ökonomische Aspekte leitlinienkonforme Allergiebehandlungen im frühen Kindesalter?

Bernhard Sandner, Aschaffenburg, Albrecht Bufe, Bochum, Pädiatrische Allergologie 2019

In diesem Beitrag der Serie hinterfragen Bernhard Sandner und Albrecht Bufe kritisch das ökonomische Verhalten von Firmen bei der Vermarktung (besser NICHT-Vermarktung) von SIT-Präparaten, die eigentlich eine gute Wirksamkeit gezeigt haben.

 vollständigen Artikel lesen

15 Jahre vernetzte Praxis-Forschung

Rolf Ebert, Tauberbischofsheim, Bernhard Sandner, Aschaffenburg. GPP Zeitschrift 2017
NETSTAP – das Netzwerk von Kinder- und Jugendärzten für klinische Studien in der Ambulanten Pädiatrie kann inzwischen auf eine fünfzehnjährige Erfahrung zurückblicken, die sich zunehmend auch Global Player der forschenden Arzneimittelhersteller zu Nutze machen. Internationale Firmen haben erkannt, dass klinische Forschung gerade im Kindesund Jugendalter besser mit eingespielten Teams und einer funktionstüchtigen Site­Management­Organisation (SMO) zu bewerkstelligen ist; insbesondere vor dem Hintergrund immer komplexer gewordener regulatorischer Anforderungen…

Weiterlesen im GPP Jahresbuch 2017

Studien immer komplexer

Bernhard Sandner, Aschaffenburg. GPP Zeitschrift 2014

Unser Netzwerk für klinsche Studien in der Ambulanten Pädiatrie (Netstap) ist auch im 13. Jahr nach seiner Gründung auf die stetig wachsenden regulatorischen Anforderungen für klinische Prüfungen gut vorbereitet und wird sich diesen weiterhin stellen…

weiterlesen im GPP Jahresbuch 2014

Sind Nichtinterventionelle Arzneimittelstudien im Kindesalter heute sinnvoll?

Prof. Bufe, Dr. Sandner. DGKJ-Jahrestagung 2013

Poster von der DGKJ-Jahrestagung am 13.09.2013 in Düsseldorf

Kinder-Studien müssen qualifiziert und praktikabel sein

Bernhard Sandner, Aschaffenburg. Spitzenforschung in der Allergologie 2012

Die Titelzeile mag dem geneigten Leser wie ein „frommer Wunsch“ anmuten. Doch wird er am Ende
dieses Beitrages zumindest einige Antworten gefunden haben, weshalb dieser Wunsch mehr beinhaltet:
Klinische Forschung in der Kinder- und Jugendmedizin muss nicht nur wissenschaftlich, ethisch und
regulatorisch gut sein, sondern sich in der Praxis auch vernünftig realisieren lassen…

vollständigen Artikel lesen

Zehn Jahre NETSTAP – und ein bisschen weise …

Bernhard Sandner, Aschaffenburg. GPP Zeitschrift 2011

„Kinder sind Patienten zweiter Klasse.“ Hat diese international bekannte, an sich ja bittere pädiatrische Wahrheit im Jubiläumsjahr des Vereins NETSTAP ebenso Bestand wie im Gründungsjahr unseres Netzwerkes 2001?

Weiterlesen im GPP Jahresbuch 2011

Wer hat Vorteile mit NETSTAP?

Bernhard Sandner, Aschaffenburg. GPP Jahresband 2010

Studien für Kinder – mit Kindern: Dies  ist seit Gründung des gemeinnützigen Vereins NETSTAP (Netzwerk Kinder- und Jugendärzte für klinische Studien  in  der Ambulanten Pädiatrie) vor bald neun Jahren das unumstößliche Motto der gemeinsamen Arbeit von inzwischen fast 100 Mitgliedern in Klinik und Praxis, verteilt über ganz Deutschland…

weiterlesen

Weitere Impulse für praxisorientierte klinische Forschung

Bernhard Sandner, Aschaffenburg. GPP Jahresband 2009

Rückblickend auf 2008 dürfte sich das Geschäftsjahr von NETSTAP nicht allein durch diverse Forschungserfolge auszeichnen, sondern speziell auch
durch gewachsene Vielseitigkeit.Denn im Rahmen des 3. Gemeinsamen  Deutschen Allergie-Kongresses in Erfurt haben die Mitglieder des gemeinnützigen Vereins NETSTAP entschieden, durch Satzungsänderung die Voraussetzung dafür zu schaffen, in fundierter Weise praxisrelevante Forschung ebenso für einen breiteren Indikationskreis in der Pädiatrie zu ermöglichen…

weiterlesen

Kinderpneumologische und -allergologische Studien zwischen wirtschaftlichen Interessen und wissenschaftlichem Anspruch

Dr. med. Bernhard Sandner, Kinder- und Jugendarzt, Aschaffenburg. GPP Jahresband 2007

Für ihre praktische Arbeit wünschen sich Pädiater in ihrem Alltag oft nichts dringender, als neben EBM (Evidence-, bisweilen auch Eminence-Based Medicine)-Leitlinien ebenso auf versierte klinische Studien zurückgreifen zu können, die sich Fragestellungen mit effektiver Alltags-Relevanz widmen…

weiterlesen

NETSTAP: Neue Impulse für eine praxisorientierte klinische Forschung

Dr. Bernhard Sandner. Kinderärztliche Praxis (79/2008)

Das Netzwerk Kinder- und Jugendärzte für klinische Studien in der Ambulanten Pädiatrie (NetStAP e.V.) hat jetzt durch eine Satzungsänderung die Voraussetzung dazu geschaffen, in der Pädiatrie in fundierter Weise praxisrelevante Forschung für einen deutlich breiteren Indikationskreis als bislang initiieren zu können…

weiterlesen

Allergologische Studien in der Pädiatrie – Wie firmenlastig sind sie, dürfen sie sein?

Bernhard Sandner und Albrecht Bufe. Kinderärztliche Praxis (78/2007)

Für ihre praktische Arbeit wünschen sich Pädiater in ihrem Alltag oft nichts dringender, als neben EBM (Evidence-, bisweilen auch Eminence-Based Medicine) – Leitlinien auch auf versierte klinische Studien zurückgreifen zu können, die sich Fragestellungen mit effektiver Alltags-Relevanz widmen…

Weiterlesen